Verfasst von: interretiatus | Montag, 20. Juni 2011

Dropbox – Radius erweitern

Wir ziehen um: http://www.noosphaere.de/

 

Wie im Heft 14/2011 der c’t (S. 139) erläutert, kann man den Radius der synchronisierten Dateien über Dropbox erweitern. Dass alle innerhalb des “normalen” ‘Dropbox’-Ordners befindlichen Dateien synchronisiert werden ist nur der Anfang. Sollte es der freie bzw. erworbene Onlinespeicher bei Dropbox hergeben, kann man mit dem Tool ‘Dropbox Folder Sync‘ weitere Verzeichnisse für die Synchronisierung vorsehen.

Es bleibt einem nur noch die Arbeit, den Überblick über die synchronisierten Ordner zu behalten, sonst ist das Speicherkontingent schnell erschöpft und man weiß nicht, welcher Ordner dafür verantwortlich ist :-)

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: